HERSTELLUNGS­PROZESS

Die 100% natürlichen Pflanzenmischungen von Purple Stars, wurden speziell für Hunde und Katzen entwickelt. Die Rezepturen basieren auf der sogenannten Gemmotherapie, welche Dank des belgischen Arztes Dr. Pol Henry seit über 60 Jahren auf vielfältigste Weise unterstützt.

Die Gemmotherapie macht sich die geballte Kraft von Pflanzenknospen und -Trieben zu Nutze. Diese gelten als„Juwelen“ der Natur, denn sie weisen die höchste Potenz an Vitalität einer Pflanze auf und sind von Natur aus reich an Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen.

Der zeitaufwendige und sorgfältige Herstellungsprozess der Rohstoffe lässt ahnen, wie einzigartig und qualitativ hochwertig unsere Produkte sind.

Die Knospen und Triebe werden von Hand geerntet, schonend gereinigt und direkt frisch verarbeitet (das ist wichtig, damit keine wichtigen Stoffe verloren gehen).

Das frische Pflanzenmaterial wird für etwa vier Wochen in eine Glycerin-Alkohol-Wasser Mischung eingelegt, um die wertvollen Inhaltsstoffe zu extrahieren. In dieser Zeit wird in bestimmten Intervallen gerührt. Danach wird alles unter konstantem Druck abfiltriert.

Das, was über bleibt, wird dann noch einmal für 2 Tage stehen gelassen, anschließend erneut abgeseiht und schließlich in lichtundurchlässige Flaschen gefüllt.

Das Tolle ist, dass die Gemmotherapie das Wohlbefinden und die Gesundheit auf sanfte und gleichzeitig kraftvolle Weise unterstützt und die Einheit von Körper, Geist und Seele stärkt.

ZUM SHOP

Bruno zittert deutlich weniger, wenn wir mobil unterwegs sind. Das macht es für uns alle einfacher und angenehmer von A nach B zu kommen.

HELEN SCHMID

Ich gebe Calm seit 2 Wochen ins Futter. Easy in der Anwendung und meine Maus ist total relaxt.

PATRICIA ENGEL

Rocky war ewig mit Schuppen übersäht. Egal, was wir ausprobiert haben. War deswegen, umso positiver überrascht, als seine Schuppen so schnell weniger wurden mit Glow.

ALEX SCHMITT

Hexe ist unsere Mietzekatze. Sie ist uns zugelaufen und nun wohnt sie bei uns. Wahrscheinlich war sie einige Zeit ohne Zuhause und dementsprechend struppig sah sie aus. Über Freunde sind wir auf die Shine Tropfen gekommen und sie ist nun wieder eine stolze Katze mit glänzendem Fell.

FABIENNE VETTER

Unser Labi Paul hat urplötzlich zu Hinken begonnen. Mit der Hüfte ist laut Tierarzt alles ok. Gehumpelt ist der trotzdem. Wir haben ihm dann Move Tropfen gegeben und diese haben ihm sichtlich geholfen!!

URSULA WEINBERGER

Wir haben unseren Toby aus dem Tierheim geholt und hatten zu Beginn große Probleme, weil Toby laut gebellt hat, wenn er einige Stunden alleine zuhause war. Seit wir ihm Calm Tropfen geben, ca. 3 Wochen durchgehend,bellt er viel weniger, was in der Nachbarschaft wichtig ist.

HANNA BAHR

Dieses Jahr war der Fellwechsel richtig reibungslos. Mein Kater hatte auch wesentlich mehr Energie, weil er weniger mit dem Wechsel zu kämpfen hatte.

JOSIE HOLZ

Rocco, unser Kater hat uns in der Nacht oft tyrannisiert und gejault, da wir vor einigen Wochen in ein neues Haus gezogen sind. Wir geben ihm nun regelmässig Relax und er hat sich beruhigt vom Umzugsstress.

KIRA KLAUS

DAFÜR STEHEN WIR